Rezept Passionsfrucht-Bananen-Granita

Aus Living at Home 8/2006
lah2006080651
pro Portion
kcal: 382
25 Min. Plus Gefrierzeit über Nacht
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 2 Biolimetten
  • 300 g Bananen
  • 125 ml weißer Rum
  • 650 ml Orangensaft
  • 200 ml Zuckerrohrsirup z. B. von Monin (oder Agavensirup aus dem Reformhaus)
  • 10 Passionsfrüchte à 40-50 g (oder 75 ml Passionsfrucht- oder Maracujasirup und 100 ml Maracujanektar)
  • 1/2 Ananas
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Jogurtbecher
  • Eiswürfelbehälter oder -beutel
  • Gefrierbeutel
Zubereitung

1. Limetten heiß abwaschen, gut trockenrubbeln. Schale fein abreiben. Die Limetten halbieren und den Saft auspressen. Die Bananen schälen und in Stücke schneiden. Alles mit 100 ml Rum, Orangensaft und 150 ml Zuckerrohrsirup fein pürieren. Passionsfrüchte halbieren, die Kerne und den Saft herausschaben und durch ein feines Sieb streichen. Passionsfruchtsaft unter die Rummischung rühren und in Eiswürfelbehälter oder -beutel geben. Über Nacht einfrieren.

2. Ananas putzen, den Strunk entfernen. Ananas in sehr dünne Scheiben schneiden und auf Tellern verteilen. Vanilleschote längs halbieren und Mark mit einem kleinen Löffel herausschaben. Vanillemark mit restlichem Zuckerrohrsirup und Rum verrühren und über die Ananas träufeln.

3. Eiswürfel in einen Gefrierbeutel geben und mit einem schweren Gegenstand (Nudelrolle oder Wasserflasche) fein zerstoßen. In leere Jogurtbecher drücken und auf die Ananasscheiben stürzen. Nach Belieben mit Ingwerblüten und Vanilleschoten dekorieren.