Direkt zum Inhalt

Rezept Pekannuss-Kipferl

Aus
Living at Home 11/2003
Zurück
Zutaten
Für: 
0
Personen
Für ca. 45 Stück:
50 g Pekannusskerne (ersatzweise Walnusskerne)
110 g weiche Butter
100 g Puderzucker
1 El Honig
1/2 Tl gemahlener Zimt
Salz
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
1 Eigelb (Kl. M)
140 g Mehl
1 Pk. Feine Orangenfrucht (6 g, z. B. von Dr. Oetker)
rote Zuckerherzen (z. B. von "Violas", Tel.: 46072676)
Zubereitung: 
1. Pekannüsse sehr fein mahlen. Weiche Butter, 50 g Puderzucker, Honig, Zimt, 1 Prise Salz und Orangenschale mit den Knethaken des Handrührers glatt rühren. Eigelb kurz unterarbeiten. Mehl und Pekannüsse unterkneten. In Folie gewickelt 2 Stunden kalt stellen. 50 g Puderzucker und Orangenfrucht in einem Blitzhacker fein mahlen.
2. Teig in kirschgroßen Portionen mit bemehlten Händen zu Kipferln formen, auf Bleche mit Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 12Ð14 Minuten backen (Umluft 10 Minuten bei 160 Grad). Kipferl noch heiß vorsichtig im Orangen-Puderzucker wenden. Nach Belieben mit Zuckerherzen garnieren.