Rezept Pikanter Rosenkuchen

Aus Living at Home 6/2001
lah2001061372
pro
kcal:
120 Min.
Zutaten
Für: 10 Personen
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe (42 g)
  • Salz
  • 1/2 Tl Zucker
  • Pfeffer
  • 120 g Butter oder Margarine
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  • 750 g Porree
  • 400 g Champignons
  • 200 g gekochter Schinken
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Kräuter-Frischkäse
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • evtl. Petersilienblättchen
Zubereitung

1. Mehl, zerkrümelte Hefe, 1 Tl Salz, Zucker, etwas Pfeffer, 80 g weiches Fett, Milch, Eier und 2/3 der Kräuter zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

2. Inzwischen Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Pilze putzen, in feine Scheiben schneiden. Beides gemischt in 2 Portionen in je 20 g zerlassenem Fett 2 Min. in einer Pfanne andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken fein würfeln. Zerkrümelten Schafskäse, Frischkäse und Eigelb glatt rühren. Porree-Pilzmischung, Schinken und übrige Kräuter unterrühren. Abschmecken.

3. Teig nochmals gut durchkneten. Auf einer bemehlten Fläche von 45 x 40 cm ausrollen. Die Käsemasse darauf streichen. Von der langen Seite her fest aufrollen. In 5 cm breite Scheiben schneiden.

4. Mit der offenen Seite nach oben in eine gefettete Springform, 26 cm Ø, setzen. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 45-55 Minuten backen (Gas 2, Umluft 160 Grad). Abkühlen lassen und evtl. mit Petersilienblättchen garnieren. Dazu passt der Tomatendip.