Rezept Pilzcremesuppe

Aus Living at Home 11/2011
Zutaten
Für 4 Personen
  • 550 g gemischte frische Pilze (z.B.Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze)
  • 4 Möhren
  • 1 Bleichsellerie
  • 2 Lauchstangen
  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • etwas Salz
  • 1 Nelke
  • 1 l Wasser
  • 1 gehackte Schalotte
  • 2 El Butter
  • 1 Prise Wacholder, gemahlen
  • 1 Tl gehackter frischer Thymian
  • Pfeffer
  • 120 ml Weißwein, trocken
  • 60 g Crème double
Zubereitung

550 g gemischte frische Pilze (z.B. Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze) putzen und vierteln. 4 Möhren schälen, 1 Bleichsellerie und 2 Lauchstangen putzen und in Stücke schneiden. Zusammen mit 250 g der Pilze, 15 g getrockneten Steinpilzen, etwas Salz und 1 Nelke in einen großen Topf geben. Mit 1 l Wasser bedecken, 1 Stunde köcheln lassen, Fond abseihen und mit Wasser zu 1 l auffüllen.

1 gehackte Schalotte mit 2 El Butter in dem Topf anbraten. Restliche Pilze zufügen, mit 1 Prise gemahlenem Wacholder, 1 Tl gehacktem frischem Thymian, Salz und Pfeffer kräftig würzen. 3-4 Minuten weiter braten, dann in eine Schüssel umfüllen. 120 ml trockenen Weißwein in den Topf geben, 2 Minuten köcheln lassen.

Pilzfond und ca. 270 g der gebratenen Pilze in den Topf geben (etwa 30 g Pilze zurückbehalten). Offen ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab fein pürieren, anschließend durch ein Sieb streichen. 60 g Crème double unter die Suppe heben. In vorgewärmte Schalen füllen, mit restlichen Pilzen garnieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!