Rezept Pinienkern-Tarte

Aus Living at Home 11/2012
Zutaten
Für 8 Stücke
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Sahne
  • 1 Ei
  • 0.5 Tl gemahlene Bourbon-Vanille
  • 1/4 Tl Bittermandelöl
  • 1 Tl abgeriebene Bioorangenschale
  • 1 Pk. frischen Blätterteig aus dem Kühlregal (275 g)
  • 1 bis 2 El Zucker
  • 30 g Pinienkerne
  • etwas Puderzucker
Zubereitung

200 g Marzipanrohmasse in kleine Stücke schneiden. Mit 100 g Sahne, 1 Ei, 0,5 Tl gemahlener Bourbon-Vanille, 1/4 Tl Bittermandelöl und 1 Tl abgeriebener Bioorangenschale in einem Rührbecher pürieren.

Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. 1 Packung frischen Blätterteig aus dem Kühlregal (275 g) entrollen. Von der kurzen Seite einen Streifen à ca. 5 cm abschneiden und an einer langen Seite festdrücken. Teigquadrat auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.Marzipancreme daraufstreichen, dabei 5 cm Rand frei lassen. Teigränder über der Creme einschlagen und mit 1 bis 2 El Zucker bestreuen. Marzipancreme mit 30 g Pinienkernen bestreuen. Auf der unteren Schiene ca. 25 Minuten knusprig goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!