Rezept Pittabrot mit Huhn

Aus Living at Home 4/2003
lah2003040991
pro
kcal: 632
30 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 150 g Hähnchenbrustfilet mit Haut
  • Salz
  • 2 El Öl
  • 1 Stück Staudensellerie mit Grün
  • 2-3 Dillzweige
  • 2 El Sahnemeerrettich
  • 4 El Crème fraîche
  • 1 El Schwarzkümmel (oder Sesam)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1/4 Mango in Spalten
  • 100 g Salatgurke
  • 2 Pittabrottaschen
  • 4 El Mangochutney
  • 4 Radicchioblätter
Zubereitung

1. Hähnchenbrust salzen und auf der Hautseite im Öl bei mittlerer Hitze 8 Minuten goldbraun braten, wenden und noch 5 Minuten braten. Vom Sellerie die Blätter beiseite legen, den Sellerie putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Einen Dillzweig fein schneiden. Sellerie, Dill und Meerrettich mit Crème fraîche verrühren und salzen. Schwarzkümmel in einer trockenen Pfanne leicht rösten.

2. Frühlingszwiebeln putzen, Gurke schälen und entkernen, beides in lange, dünne Streifen schneiden. Mango mit Schwarzkümmel bestreuen. Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden. Die Brottaschen nach Packungsanweisung aufbacken. Die Innenseiten mit Mangochutney bestreichen. Frühlingszwiebeln, Gurke, Mango, Radicchio, Hähnchen, übrigen Dill und Sellerieblätter in die Taschen füllen. Die Meerrettichcreme separat mitnehmen.