Rezept Pizza mit Möhren und Radieschen

Aus Living at Home 5/2014
Rezept: Pizza mit Möhren und Radieschen
pro pro Pizza
kcal: 1117
20 Min.
Zutaten
Für 2 Personen
  • 400 g Pizzateig aus dem Kühlregal
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Taleggio
  • 2 El Kürbiskerne
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 2 Stiele Dill
  • 1 Tl Blütenhonig
  • 3 El Zitronensaft
  • 6 El Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 3 Möhren
  • 4 Radieschen
Zubereitung

Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. 400 g Pizzateig aus dem Kühlregal auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und mit 100 g Crème fraîche bestreichen. 100 g Taleggio entrinden, würfeln und auf dem Teig verteilen. Auf der untersten Schiene nach Packungsanweisung backen.

Inzwischen 2 El Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Währenddessen den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und den Dill hacken. 1 Tl Blütenhonig mit 3 El Zitronensaft und 6 El Olivenöl verquirlen. Kräuter unterrüren. Mit schwarzem Pfeffer und Salz würzen.

Dann 3 Möhren putzen, schälen und mit dem Sparschäler in hauchdünne Streifen hobeln. 4 Radieschen putzen und hauchdünn hobeln. Die Pizza auf ein Brett geben. Gemüse und Kürbiskerne darauf verteilen, würzen und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!