Rezept Radieschen-Carpaccio

Aus Living at Home 4/2012
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 Bund große Radieschen
  • 1 El weißen Balsamessig
  • 1 El Granatapfelsirup (Grenadine)
  • 1 El Olivenöl
  • 0,5 Tl fein abgeriebene Zitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 Granatapfel
  • 4 küchenfertig ausgelöste Jakobsmuscheln
  • 1 El Butter
  • etwas Fleur de Sel
Zubereitung

1 Bund große Radieschen putzen und fein hobeln. In Kreisen gefächert auf vier Tellern anrichten. 1 El weißen Balsamessig, 1 bis 2 El Granatapfelsirup (Grenadine), 1 El Olivenöl, 0,5 Tl fein abgeriebene Zitronenschale, etwas Salz und Pfeffer verquirlen und über die Radieschen träufeln.

Kerne von 0,5 Granatapfel darüberstreuen. 4 küchenfertig ausgelöste Jakobsmuscheln in 1 El Butter kurz von beiden Seiten anbraten, mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen und jeweils mittig auf das Carpaccio setzen.