Rezept Räucheraal-Cremesuppe

Aus Living at Home 3/2002
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 125 g Zwiebeln
  • 350 g Räucheraal
  • 20 g Butter
  • 800 ml Fischfond
  • 200 ml Sahne
  • 2 Beete Kresse
  • 100 g rotschaliger Apfel
  • 40 g Sahnemeerrettich
  • 75 g Apfelmus
  • 50 g süßer Senf
  • Salz
Zubereitung

1. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Aal filieren und häuten. Die Aalgräten und -häute mit den Zwiebeln in der Butter andünsten. Mit Fischfond und Sahne auffüllen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Von der Herdplatte ziehen und noch 20 Minuten ruhen lassen.

2. Inzwischen das Aalfilet in kleine Stücke schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Apfel vierteln und ohne Kerngehäuse in sehr feine Scheiben schneiden.

3. Suppe durch ein feines Sieb gießen. Meerrettich, Apfelmus und Senf unterrühren. Salzen, Apfelscheiben dazugeben und 1 Minute köcheln lassen. Aal und Kresse zugeben und servieren.