Rezept Räucherlachs-Pizza

Aus Living at Home 5/2001
Zutaten
  • Rezept für Teig siehe Rezept: Pizzateig
  • Rezept für Sauce siehe Rezept: Pizzasauce
  • 100 g geriebener mittelalter Gouda
  • 3 Zweige Dill
  • 100 ml saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 hart gekochtes Ei
Zubereitung

1. Sauce auf den Teig streichen, Käse aufstreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad (Gas 4) auf zweiter Schiene von unten 12-15 Minuten backen.

2. Inzwischen 2 Zweige Dill hacken und mit der sauren Sahne glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei pellen und hacken. Vom übrigen Dillzweig die Spitzen abzupfen.

3. Pizza aus dem Ofen nehmen, mit gehacktem Ei bestreuen, den Lachs in Locken auflegen und die Sauce sowie die Dillspitzen darauf verteilen. Sofort servieren.

TIPP: Statt saurer Sahne kann auch Crème fraîche genommen werden.