Direkt zum Inhalt

RezeptRauke-Erdbeer-Salat mit Sprossen und Hähnchenfilet

Zurück
Zutaten
Für: 
4
Personen
3 Hähnchenbrustfilets à ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 El unbehandelte Zitronenschale
1 El Öl
250 g Rauke
100 g Radieschensprossen
350 g Erdbeeren
30 g Walnüsse
3 El Sherry-Essig
2 El flüssiger Honig
2 El Olivenöl
Zubereitung: 
1. Hähnchenfilets abspülen, trockentupfen und von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale bestreuen. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets von jeder Seite etwa 2 Minuten knusprig braun anbraten. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Gas Stufe 3, Umluft 160 Grad) 10 Minuten fertig garen.
2. Rauke putzen, waschen und trockenschütteln. Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren vorsichtig abspülen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken.
3. Essig, Honig, Salz und Pfeffer gut verrühren, Öl unterrühren. Rauke, Sprossen, Erdbeeren und Walnüsse mit dem Dressing vermischen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Hähnchenfilets herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Mit dem Salat servieren.