Rezept Rhabarber-Sorbet mit Ingwer

Aus Living at Home 5/2009
Zutaten
Für: 4 Portionen
  • 300 g Zucker
  • 750 g Rhabarber
  • 25 g Ingwer
Zubereitung

500 ml Wasser mit 100 g Zucker in einem kleinen Topf bei starker Hitze aufkochen. Dann Herd runterschalten und Zuckersirup 2Ð3 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Rhabarber waschen, putzen, schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit dem restlichen Zucker vermischen, bei mittlerer Hitze aufkochen. Alles 5 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und den Zuckersirup unterrühren. Ingwer dünn schälen, klein schneiden und durch eine Knoblauchpresse zum Rhabarberkompott geben.

Rhabarberkompott vollständig abkühlen lassen. In eine flache Schale geben und in den Gefrierschrank stellen. Nach 1 Stunde kurz durchrühren und dies noch zweimal nach je 1 Stunde wiederholen, bis das Sorbet durchgefroren ist. 30 Minuten vor dem Servieren das Sorbet in den Kühlschrank stellen, damit es ganz leicht antaut.

Tipp: Je 1 Kugel Rhabarbersorbet in Gläser geben und mit eisgekühltem Sekt oder Prosecco aufgießen und Ihren Gästen als erfrischenden Aperitif servieren.