Rezept Rinderfilet mit Cheddar & Chorizo

Aus Living at Home 7/2007
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 500 g Rinderfilet
  • 75 g Schalotten
  • 40 g Chorizo-Aufschnitt
  • 2 Stiele Oregano
  • 2 El Senf
  • Salz
  • 1 El rosenscharfes Paprikapulver
  • 125 g Salatmayonnaise
  • Cayennepfeffer
  • 2 El Koriandergrün, gehackt
  • 50 g Cheddarkäse
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 El Olivenöl
  • 175 ml Grapefruitsaft
  • 200 g Kirschtomaten
  • 4 brötchengroße Baguettestücke
  • einige Spinat- oder Salatblätter
Zubereitung

1. Rinderfilet würfeln und fein hacken. Schalotten und Chorizo sehr fein würfeln. Oregano hacken. Alles mit Senf, Salz und Paprikapulver mischen und 4 flache Patties (ca. 2 cm hoch) formen. Mayonnaise mit Cayenne und Koriander mischen. Cheddar raffeln.

2. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. In 2 El Öl andünsten. Grapefruitsaft zufügen, einkochen lassen. Tomaten halbieren, zugeben und ca. 6 Minuten mitschmoren, salzen. Baguettestücke halbieren. Unterm Backofengrill rösten (oder toasten). Eine Grillpfanne mit übrigem Öl bestreichen. Patties darin auf jeder Seite 2 Minuten braten. Untere Brothälften mit Mayonnaise bestreichen. Patties, Spinat, Cheddar und Tomaten darauf verteilen. Mit den anderen Brothälften anrichten.