Rezept Rinder-Geschnetzeltes mit buntem Salat

Aus Living at Home 2/2003
lah2003020862
pro
kcal: 519
30 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 El Öl
  • 1 Tl Honig
  • 175 ml Gemüsefond
  • je 50 g Rauke und Feldsalat
  • 100 g helle kernlose Trauben
  • 1 El Rotweinessig
  • 2 El Traubenkernöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g Rinderfilet
  • 5 El Cognac
  • 3 Tl dunkler Saucenbinder
Zubereitung

1. Zwiebel pellen. Eine Hälfte fein würfeln, die andere in feine Streifen schneiden. Zwiebelwürfel in 1 El Öl glasig andünsten. Honig kurz mitdünsten. 2 El Fond zugeben. In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen.

2. Salate putzen, waschen und trockenschleudern. Trauben vierteln oder halbieren. Abgekühlte Honig-Zwiebel-Mischung mit Essig, 1 El Öl, Traubenkernöl, etwas Salz und Pfeffer verschlagen.

3. Fleisch in breite Streifen schneiden. In 2 El heißem Öl bei starker Hitze von jeder Seite 1/2-1 Min. scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebelstreifen kurz anbraten, mit Cognac ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. Übrigen Fond zugießen und offen bei starker Hitze 5 Min. einkochen lassen. Saucenbinder einrühren. Fleisch zugeben und kurz erhitzen, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salate und Trauben mit der Vinaigrette mischen. Geschnetzeltes mit Salat und z. B. Süßkartoffel-Rösti (siehe Rezept: Süsskartoffel-Rösti) servieren.