Rezept Roastbeef mit Dip

Aus Living at Home 3/2005
lah2005030921
pro
kcal: 725
50 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 2 rote Zwiebeln
  • Salz
  • 1 Bund Majoran
  • 3 El Essig
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 600 g Roastbeef
  • 1 El Senf
  • 1 extrafrisches Eigelb (Kl. M)
  • 50 ml Walnussöl
  • 125 ml Öl
  • 400 g Süßkartoffeln
Zubereitung

1.Zwiebeln in Ringe schneiden. Mit etwas Salz, der Hälfte des Majorans, 2 El Essig und fünf Pfefferkörnern in 1 l Wasser aufkochen. Das Roastbeef zugeben, zugedeckt bei sehr schwacher Hitze etwa 25 bis 30 Minuten sanft gar ziehen lassen, sodass das Fleisch zartrosa ist.

2. Senf, Eigelb und übrigen Essig in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Pürierstab mixen, dabei nach und nach das ganze Walnuss- und 50 ml Öl zugeben, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Nach Belieben einige gehackte Majoranblättchen unterrühren.

3. Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Übriges Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln zugeben, salzen und ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Roastbeef in Scheiben, Dip und übrigem Majoran servieren.