Rezept Römersalat mit Chili und Avocado

Aus Living at Home 6/2008
Rezept: Römersalat mit Chili und Avocado
pro Portion
kcal: 613
60 Min.
Zutaten
Für: 8 Personen
  • 250 g frische Minimaiskolben
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 ml Olivenöl
  • 700 g gemischtes Hackfleisch
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Tl Chiliflocken
  • 500 g Tomaten (evtl. Tomatensaft)
  • 5 El Limettensaft
  • 100 g Créme fraíche
  • 2 Tl Tabasco
  • 2 reife Avocados
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 0,5 Bund Koriander
  • 200 g Cheddarkäse
  • 1 Kopf Römersalat
Zubereitung

1. Maiskolben in Salzwasser 10 Minuten garen, abgießen und in kaltem Wasser abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. 1 El Öl erhitzen. Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs anschmoren. Die Hälfte des Hackfleischs zugeben, braun braten. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen, herausnehmen. Erneut 1 El Öl erhitzen und mit dem übrigen Hackfleisch genauso verfahren. Beide Portionen mischen, abkühlen lassen.

2. Tomaten halbieren, Kerne herauskratzen und durch ein Sieb streichen, dabei 80 ml Saft auffangen (evtl. mit Tomatensaft auffüllen). Tomaten in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

3. Tomaten, 2 El Limettensaft, Crème fraîche, restlichen Knoblauch pürieren. Übriges Öl langsam dazugeben. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer abschmecken.

4. Avocados halbieren, entkernen und schälen. Fruchtfleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Mit übrigem Limettensaft und Tomaten mischen. Koriander hacken, untermischen. Salzen und pfeffern. Käse raspeln. Salat putzen und in Streifen, Mais in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

5. Salatzutaten in einer Glasschale anrichten. Dressing dazureichen.