Rezept Rote-Bete-Birnen-Salat

Aus Living at Home 1/2007
lah2007010813
pro Portion
kcal: 469
60 Min. Plus Marinier- und Kühlzeit
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 600 g Rote Bete
  • 8 Schalotten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 El Rotweinessig
  • 1 El Senfkörner
  • 1 El schwarze Pfefferkörner
  • 2 Birnen, z. B. Williams Christbirnen
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 4 El Walnussöl
  • 2 El Zucker
  • 1 Topf Basilikum
  • 60 g Walnüsse
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

1. Rote Bete, geschälte Schalotten, Lorbeer, Essig, Senf- und Pfefferkörner in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Ca. 30-40 Minuten gar köcheln. Topf vom Herd nehmen und die Rote Bete abkühlen lassen.

2. In der Zwischenzeit Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. 1 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Birnenspalten darin kurz von jeder Seite anbraten. In eine Schüssel geben. Orangen- und Zitronensaft auspressen, mit 1 Prise Zucker und 1 El Öl verrühren. Dressing über die Birnenspalten geben.

3. Abgekühlte Rote Bete schälen und in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Große Scheiben halbieren. Schalotten in Ringe schneiden. Rote Bete und Schalottenringe zu den Birnen geben und alles vorsichtig vermischen. 1 Stunde marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rote-Bete-Birnen-Salat mit Basilikum- blättern und Walnüssen bestreuen und servieren.