Rezept Rote-Bete-Salat mit Wassermelone

Aus Living at Home 9/2006
lah2006090731
pro Portion
kcal: 292
30 Min. Plus Kühlzeit
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 300 g rote Bete
  • Salz
  • 75 g Rauke
  • 50 g Parmesan am Stück
  • 1 Bio-Orange
  • 4 El Apfelessig
  • schwarzer und weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Tl roter Pfeffer
  • 2 El Senf, mittelscharf
  • 5 El Olivenöl
  • Zucker
  • 75 g Bacon oder durchwachsener Speck
  • 400 g Wassermelone
  • 12 Basilikumblätter
  • 2-3 El geriebener Meerrettich (Glas)
Zubereitung

1. Rote Bete waschen und mit Schale im Topf in gesalzenem Wasser etwa 45 Minuten leicht bissfest garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Danach schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rauke waschen, putzen und trockenschütteln. Parmesan in dünne Scheibchen hobeln. Orange abspülen und trockenreiben. Etwa 1 El Orangenschale in Zesten reißen oder mit einem Messer dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Orange halbieren und 100 ml Saft auspressen (evtl. auffüllen). Saft und Schale mit Essig, weißem und schwarzem Pfeffer, rotem Pfeffer, Senf, Öl und etwas Zucker und Salz verrühren.

2. Bacon in 1 cm lange Stücke schneiden und knusprig braten. Melonenschale mit dem Messer abschneiden, Melone in dünne mundgerechte Scheiben schneiden, Kerne entfernen.

3. Bacon in 1 cm lange Stücke schneiden und knusprig braten. Melonenschale mit dem Messer abschneiden, Melone in dünne mundgerechte Scheiben schneiden, Kerne entfernen. 3 Rote Bete, Melone, Rauke, Basilikumblätter, Bacon und die Vinaigrette mischen. Meerrettich und 2/3 vom Parmesan untermischen. Den Salat in einer Schale anrichten und mit dem übrigen Parmesan bestreuen.