Rezept Rucolasalat mit Ei und Parmaschinken

Aus Living at Home 4/2006
Rezept: Rucolasalat mit Ei und Parmaschinken
pro
kcal: 504
20 Min.
Zutaten
Für: 8 Personen
  • 6 Eier
  • 150 ml Walnussöl
  • 220 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 1/2 Zitrone, ausgepresst
  • 5 Bund Rucolasalat
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 8 Flaschentomaten
Zubereitung

1. 2 Eier mit Walnuss- und 200 ml Sonnenblumenöl in ein hohes Gefäß geben, mit dem Pürierstab cremig zu einer Mayonnaise mixen (wenn die Mayonnaise zu dick sein sollte, einige El warmes Wasser zugeben). Mit Salz und Zitronensaft würzen. Kalt stellen.

2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, übrige Eier hinzufügen und ca. 6-7 Minuten wachsweich kochen (sie sollten nicht ganz hart sein):

3. Rucola putzen, waschen, trockenschleudern, in mundgerechte Streifen schneiden. Auf einer Platte anrichten.

4. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen Parmaschinken-Scheiben darin kross anbraten. Aus der Pfanne nehmen, kurz abtropfen lassen und auf dem Rucolasalat verteilen.

5. Flaschentomaten waschen, halbieren und im noch heißen Öl in der Pfanne ca. 30 Sekunden pro Seite braten. Die Tomaten auf der Salatplatte verteilen.

6. Gekochte Eier unter kaltem Wasser pellen und über der Salatplatte halbieren (damit der Salat eventuell Eitropfen auffangen kann). Salat mit der Walnussmayonnaise anrichten.