Rezept Rustikaler Wurstsalat

Aus Living at Home 6/2003
lah2003060751
pro
kcal: 349
35 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 400 g Rettich
  • 1 Salatgurke (ca. 400 g)
  • Salz
  • 1 Eichblattsalat
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 Tl Honig
  • 3 El Apfelessig
  • 4 Tl körniger Senf
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 El Öl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Lyoner Wurst (vom Schlachter in sehr dünne
  • Scheiben schneiden lassen)
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40 g Meerrettichwurzel
Zubereitung

1. Rettich putzen, schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Gurke so schälen, dass Streifen entstehen. Gurke ebenfalls in dünne Scheiben hobeln, dann mit etwas Salz bestreuen und in einem Sieb 20 Minuten abtropfen lassen. Die Gurkenscheiben danach leicht ausdrücken.

2. Inzwischen Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Brühe und Honig erwärmen, dann in einer Schüssel mit Essig, Senf, etwas Salz und Pfeffer verschlagen. Das Öl unterschlagen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zugeben. Rettich, Gurkenscheiben und Fleischwurst mit der Marinade mischen, 20 Minuten ziehen lassen.

3. Radieschen und Frühlingszwiebeln putzen und fein würfeln. Den Meerrettich schälen und fein raspeln, alles miteinander mischen. Eichblattsalat mit Gurke, Rettich und Wurst anrichten und mit einem Teil der Radieschenmischung bestreuen. Den Rest dazuservieren. Dazu passt Laugenbrot.