Rezept Schichtsalat mit Baconstreifen

Aus Living at Home 11/2007
lah2007111002
pro
kcal: 388
25 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Zitronensaft
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g Joghurt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 75 g Walnusskernhälften
  • 75 g Frühstücksspeck in feinen Scheiben (Bacon)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 kleiner Römer- oder Eisbergsalat
Zubereitung

1. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Knoblauch schälen, durchpressen. Mit Zitronensaft, Frischkäse, Joghurt, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Rosmarin unterrühren. Dressing auf 4 Gläser mit Schraubverschluss verteilen.

2. Nüsse hacken und rösten, beiseitestellen. Speck ohne zusätzliches Fett knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden und im Speckfett 3 Minuten dünsten, herausnehmen.

3. Tomaten halbieren. Gurke längs aufschneiden, Kerne mit einem Teelöffel ausstreichen, Gurke fein würfeln. Salat putzen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln, Tomaten, Salat und Gurke in die Gläser schichten. Nüsse und Speck darauf verteilen. Gläser verschließen und bis zum Verzehr kühl aufbewahren.