Rezept Schneesterne

Aus Living at Home 11/2006
lah2006110721
pro Stück
kcal:
50 Min. Plus Back-, Warte- und Kühlzeiten
Zutaten
Für: 25 Personen
  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 150 g Puderzucker
  • Salz
  • 200 g Mehl
  • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1-2 Tl Zitronensaft
  • ca. 300 g weiße Zuckerperlen
Zubereitung

1. Butter und 50 g Zucker mit den Knethaken des Handrührers glatt rühren. 1 Prise Salz, Mehl, Zitronenschale undVanillemark unterkneten. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten, zur Kugel geformt 2 Stunden kalt stellen.

2. Butter und 50 g Zucker mit den Knethaken des Handrührers glatt rühren. 1 Prise Salz, Mehl, Zitronenschale und Vanillemark unterkneten. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten, zur Kugel geformt 2 Stunden kalt stellen.2 Teig in 3 Teile teilen. Nacheinander auf einer bemehlten Fläche 3 mm dünn ausrollen. Sterneausstechen, auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 8 Minuten backen.

3. 100 g Puderzucker mit 1-2 Tl Saft verrühren, sodass ein fester, streichfähiger Guss entsteht. Sterne damit bestreichen und mit der Gussseite in die Perlen drücken, trocknen lassen.