Rezept Schoko-Karamel-Riegel

Aus Living at Home 11/2004
lah2004110921
pro
kcal: 60
60 Min.
Zutaten
  • Für ca. 40 Stück:
  • 200 g Halbbitter-Kuvertüre
  • 240 g Mehl
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 300 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 120 g brauner Zucker
  • 2 El Honig
  • 175 ml Kondensmilch (10 % Fett)
  • 80 g Walnusskerne
  • 80 g Haselnusskerne
Zubereitung

1. Ein Blech (20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen (oder ein großes Blech mit Backpapier auslegen und mehrfach gefalteter Alufolie auf 20 x 30 cm begrenzen). 150 g Kuvertüre hacken, über einem heißen Wasserbad zerlassen. Mehl, Backpulver und 120 g Butter krümelig mischen. Mit weißem Zucker und Schokolade zu einem Teig verkneten.

2. Teig auf das Blech drücken. Oberfläche mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad auf der 2. Schiene von unten 18 Minuten backen (Umluft: 17 Minuten bei 150 Grad).

3. 180 g Butter, braunen Zucker, Honig, Kondensmilch schmelzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Nüsse ohne Fett anrösten, unter die Zuckermasse rühren und sofort auf den Teig geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

4. Kekse in 3 x 5 cm große Streifen schneiden. 50 g Kuvertüre grob hacken, über einem heißen Wasserbad auflösen, mit einem Löffel über die Riegel sprenkeln und fest werden lassen.