Rezept Schokoladen-Biberle

Aus Living at Home 11/2001
lah2001111121
pro
kcal:
75 Min.
Zutaten
  • Für ca. 70 Stück:
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 190 g Mehl
  • 2 Tl Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Kakao
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1/2 Tl Pottasche
Zubereitung

1. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Mit Mehl, Gewürz, Salz, Kakao und Vanillezucker mischen. Pottasche in 1 El Wasser auflösen. Alles mit 1 Ei und 1 Eigelb unter die Honigmischung kneten. Mit den Händen zu einem glatten Teig formen. In Folie über Nacht kalt stellen.

2. Honig und Zucker erwärmen, bis der Zucker gelöst ist, dann abkühlen lassen. Marzipan und Orangenschale mit 1 El Saft und 80 g Puderzucker pürieren. Marzipanmasse auf einer mit 20 g Puderzucker bestäubten Fläche zu 6 Rollen von 30 cm Länge formen. Abgedeckt kalt stellen.

3. Nussteig auf einer bemehlten Fläche 30 x 60 cm groß ausrollen. In 6 Streifen - 30 cm lang, 10 cm breit - teilen. Eiweiß aufstreichen. Mit je 1 Marzipanrolle belegen und diese in den Teig einrollen. 1/2 Std. einfrieren.

4. Rolle in schräge ca. 2,5 cm breite Stücke teilen, auf Bleche mit Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen (Umluft 15 Min. bei 150 Grad). Konfitüre und 2 El Orangensaft 1 Min. kochen, durch ein Sieb streichen, die heißen Gebäckstücke damit glasieren, mit je einem Stück Orange garnieren.