Rezept Schokoladen-Panna-cotta mit Espressoschaum

Aus Living at Home 12/2004
Schokoladen-Panna-cotta mit Espressoschaum
pro
kcal: 340
45 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 100 g edelbittere Schokolade (70 %)
  • 2 1/2 Blatt weiße Gelatine
  • 375 ml Sahne
  • 75 g Zucker
  • 1 El lösliches Espressopulver
  • 2 Eigelb (Kl. M)
Zubereitung

1. Schokolade fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne und 40 g Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen, die Schokolade zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. In sechs kleine Tassen füllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

2. Das Espressopulver in 50 ml heißem Wasser auflösen. Espresso, übrigen Zucker und die Eigelbe in einer Schüssel über heißem Wasserdampf cremig-dicklich aufschlagen. Anschließend im kalten Wasserbad so lange schlagen, bis die Creme abgekühlt ist. Auf der Panna cotta verteilen und mit Weihnachtsplätzchen (siehe Tipp) servieren.

Tipp: Für die Plätzchen Mürbeteig (gibt es fertig aus dem Kühlregal) ausrollen. Tannenbäume oder sonstige Formen ausstechen und mit gehobelten Mandeln spicken. Nach Packungsangabe backen und mit Puderzucker besieben.

Rezept des Tages