Rezept Schokoladen-Panna-cotta mit Espressoschaum

Aus Living at Home 12/2004
lah2004120861
pro
kcal: 340
45 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 100 g edelbittere Schokolade (70 %)
  • 2 1/2 Blatt weiße Gelatine
  • 375 ml Sahne
  • 75 g Zucker
  • 1 El lösliches Espressopulver
  • 2 Eigelb (Kl. M)
Zubereitung

1. Schokolade fein hacken. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne und 40 g Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen, die Schokolade zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. In sechs kleine Tassen füllen und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

2. Das Espressopulver in 50 ml heißem Wasser auflösen. Espresso, übrigen Zucker und die Eigelbe in einer Schüssel über heißem Wasserdampf cremig-dicklich aufschlagen. Anschließend im kalten Wasserbad so lange schlagen, bis die Creme abgekühlt ist. Auf der Panna cotta verteilen und mit Weihnachtsplätzchen (siehe Tipp) servieren.

Tipp: Für die Plätzchen Mürbeteig (gibt es fertig aus dem Kühlregal) ausrollen. Tannenbäume oder sonstige Formen ausstechen und mit gehobelten Mandeln spicken. Nach Packungsangabe backen und mit Puderzucker besieben.