Rezept Schokoladen-Parfait Fürst Pückler

Aus Living at Home 12/2004
Zutaten
Für 6 Personen
  • 100 g edelbittere Schokolade (70%)
  • 100 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 6 Eigelb (Kl. M)
  • 450 ml Sahne
  • 200 g Zimtsterne
  • 250 ml Ahornsirup
  • 2 El Speisestärke
Zubereitung

1. Schokolade fein hacken. Den Zucker mit 100 ml Wasser und Vanille fast sirupartig einkochen lassen. Die Eigelbe mit Quirlen schaumig schlagen, den heißen Sirup unter Rühren nach und nach dazugießen. Die Masse in zwei Hälften teilen. Unter eine Hälfte die Schokolade rühren, bis sie sich fast aufgelöst hat. Dann 225 ml Sahne steif schlagen und unterheben. In eine Kastenform (1 l Inhalt) verteilen und für 2 Stunden in das Gefrierfach stellen.

2. Übrige Eimasse im kalten Wasserbad schlagen, bis sie kalt ist. Abgedeckt beiseite stellen. Nach 2 Stunden 150 g Zimtsterne auf dem Schokoeis verteilen. Übrige Sahne steif schlagen, unter die Eimasse heben, ebenfalls darauf verteilen, mind. 6 Stunden tiefkühlen.

3. Ahornsirup aufkochen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren, in den Sirup rühren und kurz kräftig kochen lassen. Parfait in Scheiben schneiden, mit lauwarmem Sirup beträufeln und mit den übrigen Zimtsternen dekorieren.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!