Rezept Schokoladentorte

Aus Living at Home 2/2012
Zutaten
Für: 12 Stücke
  • 6 Bioeier (Kl. M)
  • 500 g Zucker
  • 2 Tl Bourbon-Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 200 ml Dickmilch
  • 450 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Zimtpulver
  • 1 Tl Nelkenpulver
  • 1 Tl Ingwerpulver
  • Etwas fein abgeriebene Bio-Orangenschale
  • etwas Butter
  • 150 g Nussnougatcreme (z.B. Nutella)
  • 500 g Puderzucker
  • 75 g Kakaopulver
  • 2 Tl Bourbon-Vanillezucker
  • 300 g Doppelrahmfrischkäse (z.B. Philadelphia)
  • etwas fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 2 Tl Espressopulver (Instant)
Zubereitung

Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. 6 Bioeier (Kl. M), 500 g Zucker und 2 Tl Bourbon- Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen, bis eine weiße, dickschaumige Masse entsteht. 125 g Butter schmelzen, 200 ml Dickmilch unterrühren und die Mischung unter die aufgeschlagenen Eier heben.

450 g Mehl, 3 Tl Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Tl Zimtpulver, 1 Tl Nelkenpulver und 1 Tl Ingwerpulver vermengen und zum Teig sieben. Etwas fein abgeriebene Bio-Orangenschale hinzugeben und alles zügig verrühren. Teig in einer mit etwas Butter eingefetteten Springform mit 26 cm ø auf der mittleren Schiene ca. 60 Minuten backen.

Aus der Form auf ein Stück Backpapier stürzen und gut auskühlen lassen. 150 g Nussnougatcreme (z.B. Nutella), 500 g Puderzucker, 75 g Kakaopulver, 2 Tl Bourbon-Vanillezucker, 300 g Doppelrahmfrischkäse (z.B. Philadelphia) und etwas fein abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange mit den Quirlen des Handrührers verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Zum Schluss 2 Tl Espressopulver (Instant) unterrühren.

Biskuit mit zwei Schnitten quer in drei Böden teilen. Einen der Teigböden auf eine Kuchenplatte legen und mit etwa einem Viertel der Schokoladencreme bestreichen. Den zweiten Tortenboden daraufsetzen und ebenfalls mit Schokoladencreme bestreichen. Mit dem dritten Tortenboden bedecken und dann den Kuchen rundherum mit der restlichen Nougatcreme einstreichen. Die Schokoladentorte bis zum Servieren kühl stellen.