Rezept Schweinefilet-Rosmarin-Spieße

Aus Living at Home 7/2010
lah2010070572
pro Spiess
kcal: 80
30 Min. Beizzeit
Zutaten
Für: 8 Personen
  • 600 g Schweinefilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Kardamomkapseln
  • 2 Tl Fenchelsaat
  • 2 Tl Koriandersamen
  • 1 Tl schwarze Pfefferkörner
  • 1 Tl Zimt
  • 8 sehr große Rosmarinzweige
Zubereitung

Schweinefilet in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Kardamom grob im Mörser zerstoßen, die Kapseln entfernen. Fenchelsaat, Koriander, Pfeffer und Knoblauch zum Kardamom geben und alles fein zerstoßen. Mit Zimt mischen.

Die Rosmarinstiele bis auf die Spitzen frei von Nadeln zupfen. 2 Tl Rosmarinnadeln fein hacken und mit den Gewürzen mischen. Dann das Fleisch damit einreiben. Jeweils 4 Filetstücke auf einen Rosmarinstiel spießen. Kühl gestellt und zugedeckt etwa 3 - 4 Stunden beizen. Danach auf dem heißen Grill rundherum etwa 8 Minuten grillen.

Geben Sie beim Grillen zusätzlich etwas Rosmarin in die Glut, das verleiht ein wunderbares Aroma und duftet herrlich.