Rezept Schweinekoteletts mit Grillgemüse

Aus Living at Home 6/2014
Rezept: Schweinekoteletts mit Grillgemüse
pro Portion
kcal: 395
40 Min. plus Marinier- und Grillzeit
Zutaten
Für: 6 Portionen

    Für die Kotelettes:

  • 6 Schweinekoteletts à 230 g
  • ca. 700 ml Altbier, z.B. Diebels
  • 2 El Honig
  • 1 Tl Kümmel
  • 4 frische Lorbeerblätter
  • 2 El Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Für das Gemüse:

  • 6 Möhren
  • 6 Pastinaken
  • 2 Fenchelknollen
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 3 El Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Tl gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)
  • Außerdem:

  • große Auflaufform
  • Mörser
  • 2 Alu-Grillschalen
Zubereitung

Eventuell am Vortag Schweinekoteletts am Fettrand mehrfach leicht einschneiden, damit sie sich beim Grillen nicht zusammenziehen und wölben. Bier und Honig in der Form verrühren, 1 Tl Kümmel grob mörsern und mit den Lorbeerblättern zur Marinade geben. Koteletts so in die Form legen, dass sie gerade eben mit Flüssigkeit bedeckt sind. 2 El Öl darüberträufeln, mit Klarsichtfolie bedecken und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen und marinieren lassen.

Für das Grillgemüse die Möhren und Pastinaken schälen, putzen und längs halbieren, je nach Dicke eventuell vierteln. Fenchel erst längs halbieren, entstrunken und dann in 8 Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, dabei das dunkle Grün entfernen.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen, Möhren und Pastinaken darin 4 - 5 Minuten kochen, 1 Minute vor Garzeitende Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitgaren. Gemüse mit einer Schaumkelle herausheben und kalt abschrecken. Dann Zitronensaft ins Wasser geben und Fenchelspalten darin 3 Minuten kochen, herausheben und ebenfalls kalt abschrecken. Gemüse gut abtropfen lassen und zwischen Küchenkrepp trocken legen. In einer Schüssel mit 3 El Öl, Salz, Pfeffer und gemahlenem Kreuzkümmel mischen.

Kurz vorm Servieren Koteletts aus der Marinade heben, trocken tupfen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 3 - 4 Minuten grillen, bis das Fleisch gar ist. Parallel das Gemüse auf 2 Grillschalen verteilen und 2 - 3 Minuten grillen, dann Gemüse wenden und weitere 2 - 3 Minuten grillen. Fertige Koteletts mit Fleur de Sel würzen und mit Grillgemüse servieren. Dazu passt Pfefferbutter.