Rezept Seeteufel mit Steinpilzen

Aus Living at Home 10/2001
lah2001100991
pro
kcal:
45 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 rote Peperoni
  • 500 g Steinpilze
  • 3-5 Knoblauchzehen
  • 1 Seeteufel (ca. 1,4 kg), vom Fischhändler küchenfertig häuten lassen
  • 150 g schwarze Oliven mit Stein
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 8 El Olivenöl
  • Salz
  • 1 kleiner Lorbeerzweig
  • 1-2 kleine Rosmarinzweige
  • 3-4 Thymianzweige
  • 1/2 Bund Petersilie, grob gehackt
Zubereitung

1. Peperoni putzen und sehr fein würfeln. Pilze putzen. Knoblauchzehen leicht andrücken. Fisch kalt abwaschen und trockentupfen.

2. Seeteufel mit Peperoni bestreuen und mit Pilzen, Knoblauch und Oliven in eine feuerfeste Form legen. Zuerst mit Weißwein, dann mit 5 EL Olivenöl beträufeln und salzen.

3. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der zweiten Schiene von unten 30 Minuten garen (Umluft 180 Grad, 20-25 Minuten). 5 Minuten vor Ende der Garzeit Lorbeer und Kräuterzweige dazulegen. Zum Schluss Petersilie zufügen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Dazu passt Kartoffelpüree, mit brauner Butter begossen.