Rezept Seeteufelsteaks auf Balsamico-Rahmlinsen

Aus Living at Home 1/2002
lah2002010711
pro
kcal: 473
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 120 g Tellerlinsen
  • Salz
  • 500 g Seeteufelfilet
  • 120 g Schalotten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Kopf Radicchio
  • 4 El Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g Butter
  • 1 El Kapern
  • 50 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • 1 Tl Balsamessig (Aceto Balsamico)
Zubereitung

1. Linsen in Salzwasser 20-25 Minuten bissfest kochen, absieben und kalt abspülen. Seeteufel in 12 gleich dicke Stücke schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Schnittlauch in Röllchen, Radicchio in feine Streifen schneiden.

2. Seeteufelstücke in sehr heißem Öl in einer großen, möglichst beschichteten Pfanne von jeder Seite 3-4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie einschlagen.

3. Butter in die Pfanne geben und die Schalotten mit den Linsen darin 2-3 Min. andünsten. Kapern zufügen, mit Weißwein und Sahne auffüllen. Offen 4-5 Min. dicklich einkochen. Schnittlauch untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamessig würzen.

4. Seeteufelsteaks auf Tellern verteilen und mit den Linsen anrichten. Mit Radicchiostreifen bestreuen.