Rezept Spaghetti-Eis mit Kirschsauce

Aus Living at Home 8/2011
Zutaten
Für: 4 Portionen
  • 200 g TK-Sauerkirschen
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 gestr. Tl Speisestärke
  • 2 Stiele Minze
  • 2 El Zucker
  • 400 ml sehr kaltes Vanille-Eis
  • ca. 25 g weiße Kuvertüre
Zubereitung

4 Dessertschalen und eine Kartoffelpresse im Gefrierfach vorkühlen. 200 g TK-Sauerkirschen mit 30 g Zucker und 1 Prise Zimtpulver fein pürieren und in einem kleinen Topf erhitzen. 1 gestr. Tl Speisestärke mit 2 El kaltem Wasser verrühren. Stärke unter Rühren zur Kirschsauce geben. Einmal aufkochen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

Blätter von 2 Stielen Minze abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mit 2 El Zucker vermischen. 400 ml sehr kaltes Vanille-Eis portionsweise in die Kartoffelpresse geben und in die gekühlten Dessertschalen pressen. Sofort mit der Kirschsauce anrichten, mit Minzzucker bestreuen und ca. 25 g weiße Kuvertüre darüberraspeln.

TIPP

Noch schneller geht es mit frischen Erd-, Him- oder Brombeeren. Früchte pürieren und mit Zucker abschmecken.