Rezept Spargel in Senfbutter

Aus Living at Home 5/2004
lah2004051142
pro
kcal: 438
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 kg weißer Spargel
  • 60 Butter
  • 50 g Schalotten, fein gewürfelt
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 3 El grobkörniger Senf
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 100 ml Essig
  • 8 Eier
  • 1/2 Bund Kerbel, gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch in Röllchen
  • 2 El Petersilie, gehackt
  • 8 Scheiben Tiroler Speck oder Schwarzwälder Schinken
Zubereitung
1. Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Butter schmelzen und Schalotten darin andünsten. Gemüsebrühe und beide Senfsorten zugeben, 3 Minuten köcheln und würzen.
2. Spargel in wenig Salz- und Zuckerwasser geben und ca. 7 Minuten kochen. 1 l Wasser und Essig aufkochen. Die Eier einzeln in Tassen geben. Nacheinander in das Wasser gleiten lassen, jeweils das Eiweiß mit einem Löffel um das Eigelb schließen. Ganz kurz aufkochen, vom Herd nehmen und 4 Minuten ziehen lassen. Eier herausheben und abtropfen lassen.
3. Senfbutter erhitzen und Kräuter untermischen. Abgetropften Spargel anrichten, mit der Senfbutter beträufeln, Eier und Speck daran verteilen. Dazu passen Salzkartoffeln.