Rezept Spargel mit Huhn, Orange und Kardamom

Aus Living at Home 5/2003
lah2003050761
pro
kcal: 558
65 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 kg weißer Spargel
  • 100 g Schalotten
  • 8-10 grüne Kardamomkapseln
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 4 Hähnchenfilets mit Haut à ca. 175 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 El Schwarzkümmel (türkischer Lebensmittelladen)
  • 2 El Öl
  • Schale von 1/2 unbehandelten Orange in feinen Streifen
  • 20 g Butter
  • 375 ml Orangensaft
  • 225 ml Geflügelbrühe
  • 200 g Couscous (türkischer Lebensmittelladen)
  • 1 El Speisestärke
  • 2-3 Stiele Minze
Zubereitung
1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Schalotten abziehen und würfeln. Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und im Mörser fein zerstoßen. Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Im heißen Öl auf der Hautseite bei starker Hitze ca. 3-4 Minuten goldbraun braten, wenden und vom Herd nehmen.
2. Den Spargel in einem weiten Topf mit Kardamom und Orangenschale kurz in der Butter andünsten, Orangensaft zugeben und salzen. Alles bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten dünsten. Dabei ab und zu wenden.
3. Hähnchenbrust im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene etwa 12 Minuten garen. Schalotten und Brühe aufkochen, Couscous und Aprikosen dazugeben. Vom Herd nehmen und etwa 7 Minuten quellen lassen. Stärke mit 1 El Wasser glatt rühren, unter den Orangenfond geben und kurz aufkochen lassen.
4. Couscous mit einer Gabel auflockern. Mit Spargel und Hähnchen anrichten, mit Minze bestreuen.