Rezept Spargelsalat mit Avocado-Dressing

Aus Living at Home 4/2011
Zutaten
Für: 10 Portionen
  • 1,5 kg grüner Spargel
  • 12 El Olivenöl
  • Meersalz
  • 100 g Pinienkerne
  • 50 g getrocknete Tomaten (ohne Öl)
  • 1-2 rote Chilischote (je nach Schärfewunsch)
  • 2 Avocados
  • Saft von 1 Zitrone
  • Saft von 2 Orangen
  • 1 Tl brauner Zucker
  • Blättchen von 1 Bund Kerbel, grob gehackt
  • 3 kleine Kolben Chicorée
Zubereitung

Unteres Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargel sehr schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. 5 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin bei mittlerer Hitze portionsweise etwa 5 Minuten anbraten und salzen.

Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Getrocknete Tomaten fein würfeln, dann mit kochendem Wasser übergießen.

Chili entkernen und fein hacken. Die Avocados halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Fruchtfleisch von 1 Avocado würfeln und mit 3 Tl Zitronensaft beträufeln. Mit Frischhaltefolie abdecken. Den Rest Avocado mit Orangen- und restlichem Zitronensaft, 7 El Öl, Chili, Salz, Zucker und Kerbel in einem hohen Becher pürieren.

Tomatenwürfel gut abtropfen lassen. Spargel mit Dressing und Tomaten mischen, 30 Minuten marinieren lassen. Chicorée putzen, längs halbieren und Strunk keilartig herausschneiden. Die Blätter ablösen und längs halbieren. Vor dem Servieren Chicorée, Avocadowürfel und Pinienkerne unter den Spargel mischen.