Rezept Spargelsalat mit Huhn in Passionsfrucht-Dressing

Aus Living at Home 5/2001
lah2001050852
pro
kcal:
60 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 800 g weißer Spargel
  • Salz
  • 2 El Zucker
  • 1-2 rote Chilischoten
  • 4 Passionsfrüchte
  • 4 El Limettensaft
  • 12 El Olivenöl
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Friséesalat
  • 20 g Kokosraspeln
  • 30 g geröstete Erdnüsse
  • 2 Hühnchenbrustfilets mit Haut à 200 g
  • 2 Avocados
  • 1 Bund Koriandergrün
Zubereitung
1. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden. Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden und in wenig kochendes Wasser geben, sie sollten gerade bedeckt sein. Mit Salz und Zucker würzen und 10 Minuten kochen lassen. Inzwischen Chili putzen, entkernen und fein würfeln. Passionsfrüchte halbieren, Kerne und Fruchtfleisch herauslöffeln. Passionsfrüchte, Limettensaft, 8 El Olivenöl und Orangensaft aufkochen und durch ein feines Sieb gießen. Chili dazugeben und mit Salz und Zucker würzen. Den abgetropften Spargel mit der Vinaigrette mischen.
2. Frisée putzen und waschen. Kokosraspeln in einer Pfanne unter Wenden goldbraun rösten. Erdnüsse grob hacken. Hühnchenbrust salzen und im übrigen Olivenöl auf der Hautseite etwa 3-4 Minuten anbraten und wenden. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 10 Minuten (Umluft 180 Grad, 8 Minuten) zu Ende garen.
3. Avoacados schälen, halbieren, den Stein entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden. Korianderblätter abzupfen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern verteilen. Spargelsalat mit Avoacados, Kokos, Erdnüssen, Friséesalat und Korianderblättern mischen und auf dem Fleisch verteilen.