Rezept Spinatgemüse mit Pinien, Rosinen und Peperoni

Aus Living at Home 4/2001
lah2001040981
pro
kcal:
45 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1,2 kg Wurzelspinat
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 rote Peperoni à 10 g
  • 75 g Pinienkerne
  • 8 El Olivenöl
  • 50 g Rosinen
  • 3 Tl Aceto Balsamico
  • 8 Lammkoteletts à 90 g
  • 2-3 Thymianzweige
Zubereitung
1. Spinat putzen und waschen. In wenig kochendes Salzwasser geben. Nach 1 Minute herausnehmen und sofort kalt abschrecken. Gut abtropfen lassen und von Hand nicht allzu trocken ausdrücken.
2. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben hobeln. Peperoni putzen, die Kerne entfernen und fein würfeln. Pinienkerne in einer großen Pfanne in 5 El Olivenöl goldbraun rösten, Rosinen und Peperoni untermischen. Spinat dazugeben, salzen und bei milder Hitze darin erwärmen. Zum Schluss den Aceto Balsamico hinzufügen. Den Spinat abschmecken.
3. Die Lammkoteletts salzen und in einer großen Pfanne im übrigen Öl auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten braten. Kurz vor Ende der Garzeit die Knoblauchscheiben und den Thymian dazugeben und kurz mitbraten.
4. Den Spinat mit den Lammkoteletts anrichten, das Bratöl mit dem Knoblauch auf die Koteletts träufeln und servieren. Als Beilage Passen krosse Röstkartoffeln, mit Meersalz und schwarzem Pfeffer gewürzt.