Rezept Spitzkohl-Curry

Aus Living at Home 7/2005
lah2005070771
pro
kcal: 388
45 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Spitzkohl (ca. 300 g)
  • Salz
  • 100 g Reis
  • 3 Möhren
  • 100 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 2 El Butter
  • 2 El Currypulver
  • 200 ml Gemüsebrühe (instant)
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Dill
  • 50 g Parmesan
Zubereitung

1. Zwiebeln schälen, würfeln. Spitzkohl halbieren, den Strunk heraus- und in Stücke schneiden. Möhren schälen, halbieren, schräg in dünne Scheiben schneiden. Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2. Zwiebeln in heißer Butter anbraten. Currypulver zufgen und kurz mitbraten. Spitzkohl, Möhren, Erbsen (TK-Erbsen unaufgetaut) und Gemüsebrühe zufügen. Alles ca. 20 Minuten schmoren. Kräftig mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz würzen. Dill abspülen, trockenschütteln und die Fähnchen von den Stielen zupfen. Dill eventuell fein hacken. Parmesan mit einem küchenhobel fein hobeln oder reiben. Beides mit dem Curry anrichten. Dazu passt Reis.

Tipp: Wer es scharf mag, der gibt zusammen mit dem Currypulver eine gehackte rote Chilischote dazu.