Rezept Spitzkohl-Rouladen mit Parmesan

Aus Living at Home 7/2005
lah2005070781
pro
kcal: 346
60 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 75 g altbackenes Weißbrot
  • 50 ml warme Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 1 Spitzkohl (ca. 300 g)
  • 2 Möhren
  • 4 El Butter
  • 300 ml Gemüsefond
  • 100 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 1 Bund Dill
  • Küchengarn
Zubereitung

1. Brot klein schneiden. Milch darüber gießen, 10 Minuten ziehen lassen. Eier und Parmesan untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

2. Vom Spitzkohl 12 Blätter ablösen. Kurz in Salzwasser aufkochen, abgießen, kalt abspülen. Übrigen Kohl halbieren, Strunk entfernen und den Kohl klein schneiden. Möhren würfeln.

3. Die Hälfte der Erbsen, Kohl und Möhren mit der Brotmasse mischen. Je 2 bis 3 Blätter Kohl übereinander legen und mit 1/4 der Masse füllen. Aufrollen und zusammenbinden. In 2 El Butter anbraten, herausnehmen. Übrigen Kohl und Möhren in Bratfett mit übriger Butter ca. 5 Minuten schmoren. Brühe zugeben, würzen. Rouladen darauf geben. Alles 30 Minuten schmoren. Erbsen 4 Minuten vor Garzeitende zugeben. Dill hacken und darüber streuen.