Rezept Steak mit warmem Tomatensalat und Bohnenpüree

Aus Living at Home 8/2012
Steak mit warmem Tomatensalat und Bohnenpüree
pro Portion
kcal: 780
25 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 5 El Olivenöl
  • 2 kleine, junge Knoblauchzehen
  • 400 g abgetropfte weiße Bohnen (Dose)
  • 3 Zweige Thymian
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 g rote Kirschtomaten
  • 50 g gelbe Kirschtomaten
  • 1 El Zucker
  • 3 El Balsamessig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Hüftsteaks (à ca. 180 g, 2 cm dick)
  • 1 El Öl
  • 1 El Zitronensaft
  • 80 g Baby-Leaf-Mixsalat
Zubereitung

1 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. 2 kleine, junge Knoblauchzehen schälen, 1 Zehe zum Öl pressen und kurz anrösten. 400 g abgetropfte weiße Bohnen (Dose), 3 Zweige Thymian und 100 ml Gemüsebrühe zufügen. Aufkochen und abgedeckt 5 Minuten köcheln lassen. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

150 g rote und 50 g gelbe Kirschtomaten 2 Minuten darin anbraten. 1 Knoblauchzehe dazupressen, 2 Minuten mitbraten. 1 El Zucker über die Tomaten streuen und hellbraun karamellisieren lassen. 3 El Balsamessig zugeben, weitere 3 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne etwas abkühlen lassen.

2 Hüftsteaks (à ca. 180 g, 2 cm dick) von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks 3 bis 4 Minuten je Seite braten und in Alufolie 5 Minuten ruhen lassen. Thymian aus den Bohnen nehmen. Bohnen mit dem Mixstab pürieren. Mit 1 bis 2 El Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 El Olivenöl abschmecken. Tomaten mit 1 El Olivenöl und 80 g Baby-Leaf-Mixsalat mischen. Steaks mit Püree und Salat anrichten.