Rezept Steckrübensuppe mit Curry und Paprika

Aus Living at Home 12/2003
lah2003120871
pro
kcal: 218
60 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 400 g Steckrübe
  • 500 g Hokkaidokürbis
  • 150 g Zwiebeln
  • 2 El Butter
  • 2-3 El mildes Currypulver
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 rote Paprikaschote
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 2 El Öl
  • 30 g gesalzene Erdnusskerne
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 150 ml Sahne
  • 1-2 Tl Limettensaft
Zubereitung

1. Steckrübe schälen, 100 g davon sehr fein würfeln, beiseite stellen. Rest grob würfeln. Kürbis schälen, würfeln. Zwiebeln hacken. Mit Steckrüben und Kürbis in Butter andünsten. 2 El Curry mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern. Etwa 25 Minuten köcheln lassen.

2. Paprika putzen und fein würfeln, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Mit feinen Steckrübenwürfeln im heißen Öl etwa 5 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern. Erdnüsse und Koriander hacken.

3. Suppe pürieren, mit Sahne aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Limettensaft würzen. Mit Koriander, Nüssen, Paprikamischung anrichten.