Rezept Steinbutt mit Kapernöl aus dem Ofen

Aus Living at Home 12/2005
lah2005120992
pro Portion
kcal: 363
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 40 g Kapernäpfel
  • 20 g getrocknete Tomaten ohne Öl
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 9 El Olivenöl
  • 20 g Kapern, abgetropft
  • 1 El Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 450 g Ministrauchtomaten
  • 4 Steinbuttfilets ohne Haut à 160 g
  • 2 Stiele Salbei
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
Zubereitung

1. Kapernäpfel ohne Stiel längs halbieren. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Knoblauch würfeln, mit Fenchelsaat in 5 El Olivenöl kurz andünsten. Kapern, Kapernäpfel, getrocknete Tomaten, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben, aufkochen.

2. Tomaten abspülen und trockentupfen. Salbeiblätter klein zupfen. Mit den Steinbuttfilets auf ein Blech mit Backpapier legen. Mit dem übrigen Olivenöl beträufeln und salzen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad etwa 7-8 Minuten (Umluft bei 180 Grad ca. 7 Minuten) garen. Petersilie abpülen, trockenschüttlen und klein schneiden. Kapernöl erhitzen, Petersilie untermischen und portionsweise auf dem Steinbutt verteilen. Dazu schmeckt cremige Polenta.