Rezept Stollen

Aus Living at Home 12/2000
Rezept: Stollen
pro Scheibe
kcal: 390
90 Min.
Zutaten
Für: 7 Personen
  • Für 14 Scheiben:
  • 375 g getrocknete Feigen
  • 180 ml Rotwein
  • 200 g Puderzucker
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 250 g Butter
  • 1 Tl abgeriebene Orangenschale
  • Salz
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 500 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 250 g Magerquark
  • 2 El Orangensaft
  • 25 g Pistazien, gehackt
Zubereitung

1. Feigen würfeln, mit Rotwein und 70 g Puderzucker aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze 5-7 Min. kochen lassen, bis der Wein fast vollständig eingekocht ist. Dabei ab und zu rühren. Dann pürieren, in eine Schüssel füllen und lauwarm abkühlen lassen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Marzipan fein würfeln.

2. 200 g Butter, 100 g Puderzucker, Orangenschale und eine Prise Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver sieben, mit Quark und Orangensaft unterkneten. Pistazien, Mandeln und Marzipan unterkneten. Teig auf einer bemehlten Fläche 30 x 40 cm groß ausrollen. Feigenmasse gleichmäßig daraufstreichen. Teig von der kurzen Seite her fest aufrollen.

3. Mit der Naht nach oben in eine gefettete Stollenform (30 cm Länge) legen. Auf ein Blech mit Backpapier stürzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 60 Min. backen (Gas 3, Umluft 50 Min. bei 180 Grad). 10 Min. vor Ende der Backzeit die Form abnehmen. Restliche Butter zerlassen. Den heißen Stollen nach dem Backen damit bestreichen. Abkühlen lassen, restlichen Puderzucker aufstäuben.