Rezept Stubenküken mit Gemüse

Aus Living at Home 4/2001
lah2001040921
pro
kcal:
75 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 200 g Schalotten
  • 400 g Bundmöhren
  • 800 g kleine Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl scharfes Paprikapulver
  • 4 Stubenküken à ca. 450 g
  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • 20 g Butter oder Margarine
  • 1 Tl Zucker
  • 200 ml Gemüsefond
Zubereitung

1. Die Schalotten pellen. Möhren schälen, längs halbieren, schräg in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, Petersilie grob hacken.

2. 3 El Öl, Salz, Pfeffer und Paprika verrühren. Stubenküken waschen, trockentupfen und mit der Ölmischung einpinseln. Ein Blech im Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten erhitzen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Stubenküken auf das heiße Blech setzen und 35 Minuten garen.

3. Inzwischen Kartoffeln in kochendem Salzwasser garen, warm halten. Aprikosenkonfitüre und 1 El Öl verrühren, auf die Stubenküken streichen. Temperatur auf 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) hoch schalten und weitere 10 Minuten garen.

4. Schalotten im zerlassenen Fett andünsten, Zucker darüber streuen, schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Gemüsefond zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Die Möhren nach 3 Minuten zugeben und mitkochen. Kartoffeln abgießen, 2/3 der Petersilie unter das Gemüse mischen, evtl. nachwürzen. Mit den Stübenküken anrichten, übrige Petersilie darüber streuen.