Rezept Süsskartoffel-Suppe mit Meerrettich

Aus Living at Home Wellness 1/2003
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 3-4 Süßkartoffeln (ca. 650 g)
  • 2 große Möhren (ca. 300 g)
  • 50 g frischer Meerrettich (oder 2 El Meerrettich aus dem
  • Glas)
  • 25 g Ingwer
  • 1/4 Tl Anissaat
  • 1/4 Tl Koriander
  • 1/4 Tl Pfeffer aus der Mühle
  • 2 El Sesamöl
  • 200 ml Orangensaft
  • 1,25 l Gemüsebrühe
  • 1 Tl getrockneter Majoran
  • 1/4 Tl Muskatnuss
  • 1 El Balsamico
  • 100 ml Sahne
  • 4 El Schnittlauchröllchen
Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Chili einritzen, entkernen, hacken. Süßkartoffeln und Möhren schälen und grob würfeln. Meerrettich und Ingwer schälen und sehr fein hacken.

2. Zwiebel, Knoblauch, Chili, Anis, Koriander und Pfeffer im Sesamöl andünsten. Süßkartoffeln, Möhren und 40 g Meerrettich zugeben. Mit Orangensaft und Gemüsebrühe ablöschen. Ingwer, Majoran, Muskat und Essig zugeben. Alles etwa 45 Minuten köcheln lassen.

3. Suppe pürieren, durch ein Sieb streichen. Sahne zugeben, erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Mit Schnittlauch und restlichem Meerrettich bestreut servieren. Ausgleichend für alle Typen