Rezept Tee-Granité mit Litschis

Aus Living at Home 3/2010
Zutaten
Für: 5 Personen
  • 3 Beutel grüner Tee
  • 4 Biolimetten
  • 125 g Zucker
  • 2 Stiele Minze
  • 400 g frische Litschis
Zubereitung

Teebeutel in einer Kanne mit 700 ml kochendem Wasser übergießen. 5 Minuten ziehen lassen, dann die Beutel herausnehmen. Zwei Limetten heiß abspülen und die Schale fein abreiben. Alle Limetten auspressen. Zucker und Limettensaft unter den Tee rühren und alles abkühlen lassen. Minzblätter abzupfen und fein hacken. Mit der Limettenschale unter den kalten Tee rühren.

Tee in eine flache Schale füllen und für ca. 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei alle 20-30 Minuten mit einer Gabel kräftig durchrühren. Das Granité ist fertig, wenn die Kristalle schön körnig sind.

Litschis schälen, von den Kernen befreien und die Früchte auf 4-6 Dessertschalen verteilen. Das Granité mit einer Gabel grobkörnig abkratzen und auf die Litschis geben. Dessert mit den Limettenspalten und der Minze garnieren und sofort servieren.