Rezept Tomaten mit Putenfüllung

Aus Living at Home 9/2003
lah2003090732
pro
kcal: 533
45 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 8 große Strauchtomaten à ca. 180 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Putenschnitzel
  • 100 g Zwiebel
  • 1 rote Peperoni
  • 2 El Öl
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 1-2 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • 100 g Mais
  • 100 g rote Bohnen
  • 130 g Cheddar (oder mittelalter Gouda)
  • 80 g Tacochips
  • 150 g saure Sahne
  • 1 Avocado (ca. 200 g)
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette
  • 2 El Limettensaft
Zubereitung
1. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden, das Innere mit einem Löffel herauslösen. Die Tomaten von innen salzen und pfeffern, umdrehen und auf Küchenpapier 20 Minuten abtropfen lassen.
2. Putenfleisch und Zwiebeln fein würfeln. Peperoni entkernen und fein hacken. Fleisch im heißen Öl 2Ð3 Minuten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, die Hälfte der Peperoni und 1 Tl Kreuzkümmel kurz mitbraten. Salzen und abkühlen lassen. Mais und Bohnen abgießen. Käse raspeln. Tacos grob zerstoßen.
3. Putenmischung, 100 g Käse, 2 El saure Sahne, Mais, Bohnen und 50 g Tacos mischen. Mit Salz, eventuell Pfeffer und Kreuzkümmel würzig abschmecken. Tomaten damit füllen, mit je 30 g Käse und Tacos bestreuen und auf ein Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der zweiten Schiene von unten 10Ð12 Minuten backen. Tomatendeckel nach 5 Minuten mit auf das Blech legen.
4. Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fleisch aus den Hälften lösen, mit übriger saurer Sahne, Limettenschale und -saft und übriger Peperoni fein pürieren, salzen und zu den Tomaten servieren.