Rezept Tomaten-Passionsfrucht-Salat mit Garnelen

Aus Living at Home 8/2001
lah2001080792
pro
kcal:
20 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 5 Passionsfrüchte à 45 g
  • 1-2 rote Chilischoten
  • 1 Limette
  • 10 El Olivenöl
  • Salz
  • 1 El Zucker
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 kg Flaschentomaten
  • 50 g frisches Kokosfruchtfleisch (Ersatz: Kokoschips oder Kokosflocken)
  • 24 Garnelen ohne Kopf und Schale à 25 g
  • Cayennepfeffer
Zubereitung
1. Passionsfrüchte halbieren, Kerne und Fruchtfleisch herauslöffeln. Chili putzen und fein hacken. Limettensaft auspressen. Alles mit 6 El Olivenöl, Salz und Zucker verrühren. Koriandergrün hacken. Tomaten ohne Strunk längs in dünne Spalten schneiden. Kokosfruchtfleisch grob raffeln.
2. Tomaten behutsam mit der Vinaigrette mischen, 2/3 vom Kokos und Koriander ebenfalls unterheben.
3. Garnelen entdarmen, kalt abwaschen und trockentupfen. Mit Salz und Cayenne würzen. Im übrigen heißen Olivenöl auf jeder Seite 2 Minuten bei starker Hitze braten. Garnelen mit dem Salat anrichten und mit übrigem Kokos bestreuen. Dazu passt Ciabatta-Brot.