Direkt zum Inhalt

Rezept Tramezzini mit Ziegenfrischkäse, Datteln und Erdbeeren

Aus
Living at Home 3/2004
Zurück
Zutaten
Für: 
0
Personen
Für 6 Stück:
6 Ziegenfrischkäsetaler, z. B. Picandou
60 g frische Datteln (oder getrocknete)
1 unbehandelte Limette
1 Knoblauchzehe
5 Stiele Zitronenmelisse
Cayennepfeffer
Salz
20 g Pinienkerne
80 g Erdbeeren
6 Blätter heller Eichblattsalat
6 Scheiben Sandwichtoast
Zubereitung: 
1. Ziegenkäse in eine Schüssel geben. Datteln entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Limette waschen, trockentupfen und Schale abreiben. Saft einer halben Limette auspressen. Knoblauch schälen und hacken. Die Zitronenmelisse waschen und fein schneiden. Datteln, Limettensaft, -schale, Knoblauch, Zitronenmelisse, Cayennepfeffer und Salz zum Ziegenkäse geben und cremig verrühren.
2. Pinienkerne goldbraun rösten. Erdbeeren putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Die Rinde vom Toastbrot abschneiden. Scheiben mit einem Nudelholz flach rollen.
3. Alle Toastscheiben mit Dattelziegenkäse bestreichen. Drei Scheiben mit Pinienkernen bestreuen und mit Salat und Erdbeeren belegen. Übrige Toastscheiben darauf legen, andrücken. Tramezzini diagonal durchschneiden.