Rezept Vanille-Schoko-Eis mit Mandeltopping

Aus Living at Home 6/2006
lah2006061201
pro
kcal: 835
50 Min. Plus Gefrierzeiten
Zutaten
  • 2 l Vanilleeis
  • 100 g rechteckige Eiswaffelkekse
  • 2 l Schokoladeneis
  • 125 g Mandeln mit Haut
  • 200 g Zucker
  • 500 g Nussnougatcreme
  • 20 ganze Kaffeebohnen
  • 800 g entsteinte Kirschen
  • 450 ml Kirschsaft
  • 1 El Speisestärke
  • 5 El Maraschino oder Kirschwasser
  • Backpapier
Zubereitung

1. Eine rechteckige Form (ca. 2,5 l Inhalt) mit Backpapier auslegen. Vanilleeis in die Form füllen, Kekse darauf verteilen, andrücken. Schokoeis daraufgeben, 4 Stunden einfrieren.

2. Mandeln fettfrei rösten. 50 g Zucker unterrühren, bis er geschmolzen ist. 75 ml Wasser zugeben und fast einkochen lassen. Mandeln auf Backpapier erkalten lassen. Grob zerbrechen. Nougatcreme leicht erwärmen, über das Schokoladeneis geben. Mandeln darauf verteilen, 2 Stunden einfrieren.

3. Kaffeebohnen zerstoßen und mit übrigem Zucker und Kirschsaft 3 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb geben. Kirschen zugeben, aufkochen. Stärke mit Maraschino glatt rühren, köcheln lassen. Eisform in lauwarmes Wasser tauchen. Eis auf eine Platte stürzen. Mit Kirschkompott servieren.